Filter 

  • Eröffnungsschiessen mit Hub-Hard

    Auch dieses Jahr wurde die Saison mit einem gemeinsamen Eröffnungsschiessen mit dem Schützenverein Hub-Hard eröffnet. Diesmal fand es im Stand Hädler, Altstätten, statt und wurde von Hub-Hard organisiert. Insgesamt schossen 43 Schützinnen und Schüt...
  • Start in die neue Saison

    Mit der Hauptversammlung am 13. März sind die Feldschützen Eichberg in die Saison 2010 gestartet, welche eine etwas intensivere werden wird als gewohnt. So dürfen wir heuer das Freundschaftsschiessen Oberriet und Umgebung durchführen. Im Gegenzug besu...
  • Ende Feuer - für 2009

    Mit dem Absenden im Restaurant haben die Feldschützen Eichberg die Saison 2009 beendet. Jahressieger und damit Gewinner des Wanderpreises - einer neuen Glocke - wurde mit 801 Punkten René Heierli. Im zweiten Rang, mit lediglich zwei Punkten Rückstand: ...
  • Eichberg am Rheintaler Verbandswettschiessen in Berneck

    Mit 12 Schützen haben die Feldschützen Eichberg am Rheintaler Vereinwettkampf, dem Verbandswettschiessen, teilgenommen. Die besten Eichberger Resultate lieferten Hans Heierli mit 93 und René Heierli mit 92 Pkt. Der Verein platzierte sich mit 88.682 Pk...
  • Am Kantonalen in Alt St.Johann

    Mit 20 Schützen beteiligten sich die Feldschützen Eichberg am St.Galler Kantonalschützenfest 2009 im Toggenburg. Das Wetter war zwar nicht gerade der Hammer, dafür waren die Schiessbedingungen im Alt St.Johanner Stand super - was sich denn auch in ver...
  • Mit 31 Schützen am Feldschiessen

    Mit 31 Schützinnen und Schützen haben die Feldschützen Eichberg am Feldschiessen im Stand Blatten in Oberriet teilgenommen. Bestes Resultat schossen mit 65 Punkten Peter Schiesser, Marco Räss und Remo Räss. ...
  • René Heierli bester Eichberger in Lienz

    Mit 73 (von 80 möglichen) Punkten hat René Heierli das beste Eichberger Resultat am Freundschaftsschiessen 2009 in Lienz erzielt, dicht gefolgt von Hansruedi Dürr und Marco Räss mit 72 Punkten. Die besten Eichberger Resultate im Auszahlungsstich schos...
  • Open-Air Rheintal 2009 abgesagt

    Das Open-Air Rheintal, an dem die Feldschützen Eichberg jeweils als Helfer im Einsatz stehen, ist für 2009 abgesagt worden. Mehreren OK-Mitgliedern fehlt dieses Jahr wegen beruflicher Veränderungen die für die Vorbereitung des Festivals nötige Zeit. ...
  • Obligatorisches mit eigener Waffe

    Schweizer Soldaten sollen ihre Waffe weiterhin zu Hause aufbewahren und das Obligatorische mit der eigenen Waffe schiessen. Dies bekräftigte Bundesrat Ueli Maurer laut dem "Rheintaler" vom Samstag, 9. Mai, an der Jahreskonferenz der kantonalen Militär- ...
  • Kornbergschiessen: Peteren putzen

    Mit 18 Schützen haben die Feldschützen Eichberg am Kornbergschiessen im Nachbarstand Hädler Altstätten teilgenommen. Mit hervorragenden 91 Punkten im Sektionsstich erzielte Sturmgewehr-57-Schütze Peter Schiesser das beste Resultat des Vereins. Im Aus...
  • Eggerstanden - die ersten Resultate auwärts

    Mit 16 Schützen sind die Feldschützen Eichberg am Eggerstandner Frühlingsschiessen angetreten. Mit 89 Punkten haben Marco Räss und Max Tinner im Sektionsstich die besten Eichberger Resultate erzielt....
  • Adolf Thür gewinnt Eröffnungsschiessen

    40 Schützinnen und Schützen haben am Samstag am Eröffnungsschiessen im Stand Chapf, Eichberg, teilgenommen: 22 der Feldschützen Eichberg und 18 des Schützenvereins Hub-Hard. ...
  • Armee zieht Waffen ein

    Die Schweizer Armee zieht von rund 100 Armeeangehörigen die Waffe wegen Missbrauchsgefahr ein. Damit und mit anderen Massnahmen reagiert die Armee auf das Tötungsdelikt in Zürich-Höngg im November 2007. ...
  • Hauptversammlung genehmigt alle Anträge

    Die Hauptversammlung hat Jahresberichte, Rechnung und Jahresprogramm einstimmig genehmigt. Zu reden gaben die massiv steigenden Beiträge an die Verbände. Hätte der Verein keine Gewinnbeteiligung vom Open-Air Rheintal ausbezahlt bekommen, müsste der Ja...
  • Schützen nach Amoklauf im Fokus der Öffentlichkeit

    Der tragische Amoklauf eines Schülers in Deutschland, der kürzlich mehrere Todesopfer forderte, lenkt das Interesse der Öffentlichkeit wieder auf die Schützen. "Vorarlberg online" hat die Schützengilde Hard (A) besucht und Verbands- und Vereinsfunkti...
  • Wieder online

    Der vor fünf Jahren übungshalber entstandende Internet-Auftritt der Feldschützen Eichberg wurde längere Zeit nicht mehr aktualisiert. Da der Wunsch geäussert wurde, die Seite zu reaktivieren, wurde die ganze Seite von Grund auf neu konzipiert. Sie ko...
  • Peter Schiesser gewinnt Jahresstich

    Jahresprogramm- und Endschiessen-Absenden Am Freitagabend, 4. November, trafen sich die Eichberger Feldschützen im Restaurant Sonne zum Jahresprogramm- und Endschiessen-Absenden. Als Jahresstich-Sieger durfte „Sonne“-Wirt Peter Schiesser die schöne ...
  • Mitmachen vor allem anderen

    Grosser Empfang für die Feldschützen Eichberg   Mit 20 Schützinnen und Schützen hatte der Feldschützen Eichberg im Juli am Eidgenössischen Schützenfest in Frauenfeld teilgenommen. Am Samstag fuhr eine Delegation erneut ins Thurgau, um am Absenden...